EMO 2017 Hannover

10 Dinge die ich auf der EMO in Hannover gelernt habe.

  • Das Kürzel EMO bedeutet „Exposition Mondiale de la Machine Outil“.

  • Die EMO ist die wichtigste und größte Messe der Welt für Werkzeugmaschinen und Metallverarbeitung. Die Messe bietet das gesamte Spektrum der Metallbearbeitungstechnik, wie zerteilende, abtragende, spanende und umformende Werkzeugmaschinen, sowie Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, automatisierter Materialfluss, Computertechnologie, Industrieelektronik und Zubehör.

  • Die EMO findet aktuell alle zwei Jahre im Zyklus „Hannover – Hannover – Mailand“ statt.

  • Mit dem Messegelände Hannover steht der EMO das größte Messeareal der Welt zur Verfügung.

  • Rund 60 % der Aussteller sind internationale Firmen und die Besucher kamen aus über 100 Ländern.

  • China dominiert den Weltmarkt und Deutschland ist auf Platz 3, hinter den USA, knapp vor Japan.

  • Technologisch können die chinesischen Wettbewer mit den deutschen Anbietern nach wie vor nicht mithalten. Der Abstand bzgl. Produktivität, Präzision, Lebensdauer und Energieeffizienz ist zwar noch groß, aber leider kommt es vielen Kunden nicht mehr auf die beste Technik an. Es werden immer öfter einfache Lösungen gesucht.

  • Dass China unangefochtener Plagiatsweltmeister ist, dachte ich mir bereits und das war insgesamt gesehen auch das Gesprächsthema Nummer 1 auf der EMO. ABER, dass die Technologie Weltmacht Deutschland (laut einer Studie des VDMA) gleich dahinter auf Platz 2 liegen soll, macht mich etwas nachdenklich. Bericht auf welt.de

  • Im Maschinenbau waren 2016 deutschlandweit über 900 000 Mitarbeiter beschäftigt und es wurden für ca. 170 Milliarden Euro Maschinen aus Deutschland exportiert. Der Maschinenbau in Deutschland ist die zweitstärkste Branche knapp hinter der Automobilbranche. Die Produktion von Maschinen ist somit der zweitwichtigste Umsatzträger der deutschen Wirtschaft.

  • Seit Monaten waren die Hotels rund um Hannover nahezu komplett ausgebucht und die Zimmerpreise stiegen über den Zeitraum der EMO stellenweise über 500% an. Trotzdem gelang es mir, über die mir bisher unbekannte Übernachtungs-Plattform AIRBNB, für mehrere Nächte ein Appartment, nur 3 Km von der Messe entfernt, für nur 40 Euro pro Tag zu mieten. www.airbnb.de

Die nächste EMO in Hannover findet vom 16. bis 21. September 2019 statt.
EMO Hannover Webseite